Linktree als Vernetzungskünstler

kostenlose Linktree Seite erstellen
Facebook
Twitter
LinkedIn

Inhaltsangabe

Als die Sonne langsam hinter den Wolken verschwand und die Dämmerung über das Stadtpanorama hereinbrach, nahm sich Lara, eine leidenschaftliche Webdesignerin, auf eine abenteuerliche Reise durch die digitale Landschaft von WordPress und Elementor. Für ihre Sichtbarkeit suchte sie ein Werkzug, dass ihr ermöglichte sich bekannt zu machen, mit einem Link – so einfach wie möglich, übersichtlich und ohne Umwege. Sie suchte nach dem Schlüssel, der ihr verborgene Türen zu grenzenloser Bekanntheit und Austausch öffnen sollte.

Gefangen in nur einem Link…

In der magischen Welt von WordPress und Elementor tummelten sich zahllose Websites, doch keine glich der anderen. Auch Laras Website war irgendwo zu finden, aber durch die langen URLs, die sich niemand merken konnte, blieb der Erfolg aus. Denn leider konnte sie manchmal nur einen Link nennen und so war es unmöglich alle Leistungen vorzustellen. 
Lara hatte eine Vision, sie wollte eine einzigartige und verführerische Webseite erschaffen, die die Herzen der Besucher im Sturm erobern sollte.

Die Vision vom Linktree erstellt mit den vorhandenen Mitteln…

Sie hatte die Vision vom Linktree gerade erst entdeckt. Mit ihm wollte sie, einem magischen Zauber gleich, eine Schatztruhe voller Verbindungen erstellen – eine einzige, auffällige Schnittstelle, die den Weg zu all ihren digitalen Schätzen wies.

Begierig, dieses Instrument zu nutzen, begann Lara ihre Reise. Ohne Umwege und mit den ihr zur Verfügung stehenden Werkzeugen wollte sie WordPress und Elementor als Pagebuilder nutzen und den mächtigen Zauberer entfesseln. Sie wollte sich eine Webseite erschaffen, die all ihr Besucher willkommen hieß, um sie in das gesamte Reich ihrer Angebotsvielfalt entführen. Diese Seite sollte das Tor sein, über das alle digitalen Schätze geborgen werden können. 

Lara erstellte eine neue Seite, fügte Elementor-Blöcke hinzu, wie ein Künstler, der seine Farbpalette meisterhaft nutzt. Ein Hauch von Mystik und Verspieltheit durchzog die Seite, während die Besucher tief in ihre Schöpfung eintauchten. Sie fand eine einfach aber aussagekräftige Sprache, Klarheit kombiniert mit atemberaubenden Bildern lockten alle zum CTA-Button. Das war einfach perfekt. 

Dein Linktree weist den Weg zu all deinen digitalen Schätzen

Nun war der Zeitpunkt gekommen, den Schlüssel zu benutzen. Bedacht und perfekt beschriftet fügte Lara einen die URL der Linktree-Seite zu ihren Social-Media Profilen hinzu. Ein Klick darauf und die Türen zu ihren digitalen Schätzen öffneten sich. Es war, als würde Lara ihren Besuchern eine geheime Karte zu den verborgenen Oasen ihrer kreativen Welt reichen. Perfekt! So sollte es sein.

Doch das war noch nicht alles. Lara wollte noch mehr erreichen. Denn ihr war klar, dass sie ihre Website noch besser bekannt machen musste. Auf regelmäßigen Netzwerktreffen und bei Veranstaltungen ärgerte sie sich immer wieder darüber, dass sie ihre Visitenkarten vergaß. So konnte sie zwar tolle Kontakte knüpfen, aber leider nicht mit dem Getöse aus dem Web mithalten. 

Es musste doch eine Möglichkeit geben, direkt in den Kontakten ihrer Bekannten zu landen…

Mit der routinemäßigen Nutzung ihres Linktree sah sie plötzlich die Lösung vor ihrem geistigen Auge. 

Mit Elementor als ihr mächtiger Verbündeter machte sich Lara daran, ihren Linktree zu einem wahren Alleskönner zu machen. Sie erstellte individuelle Designs für jeden Link, sodass sie wie funkelnde Juwelen in ihrer digitalen Schatztruhe glänzten. Von geheimnisvollen Blogposts bis hin zu aufregenden Projekten – jedes Link war einzigartig und lud dazu ein, tiefer in die Magie von Laras Schaffen einzutauchen.

Laras Linktree und ihre Website wurden zu einem Ort der Inspiration und Verbindung. Kreative Seelen und potenzielle Geschäftspartner fanden den Weg zu ihr, inspiriert von ihrer Leidenschaft und ihrem Talent.

Der Linktree als Brücke zur Vernetzung

Die URL ihrer Linktree-Seite wandelte Lara indes zu einem QR-Code um. Kaum lernte sie neue Menschen kennen, so konnte sie diesen QR-Code von ihnen scannen lassen und war auch schon in den Kontakten ihres Unternehmer-Netzwerkes. Wow, dass es so einfach sein kann … das hatte sich Lara nicht zu träumen gewagt.

Sie begann weitere Kontakt zu schmieden, mit anderen Künstlern und Unternehmern zu kooperieren, um innovative Projekte zu verwirklichen. Die Grenzen ihrer digitalen Welt verschwammen, und sie entdeckte die wunderbare Kraft der Vernetzung. Einmal den QR-Code zeigen und die Vernetzung war so einfach: „Mensch… hätte sie doch viel früher mit dieser digitalen Visitenkarte gearbeitet.“

Ihr Linktree wurde zu einer Brücke zwischen verschiedenen Welten – zwischen ihren Besuchern und ihr selbst, zwischen ihren Kreationen und der Außenwelt. Es war, als hätte sie ein magisches Amulett gefunden, das sie mit den Menschen verband, die sie nie zuvor getroffen hatte.

Und so wurde die Reise von Lara und ihrem Linktree zu einem inspirierenden Märchen von Kreativität, Mut und Vernetzung. Denn in den Tiefen der digitalen Welt gab es immer neue Abenteuer zu entdecken, und Laras Linktree war der Kompass, der sie immer weiter führte – zu neuen Horizonten und unbegrenzten Möglichkeiten.

Du möchtest dir deinen Linktree erstellen? Nimm Kontakt auf!

Die kexDESIGN-Methode ist:

Strategisch – Betriebswirtschaftlichvereinfacht durch Automatisierung – Wachstumsorientiert

Die „kexDESIGN-Methode“ ist eine ganzheitliche und strategische Herangehensweise, bei der Webdesign mit betriebswirtschaftlichem Wissen und Versandhandels-Know-how kombiniert wird, um eine flexible und automatisierte Website zu erstellen, die potenzielle Kunden anspricht und mit dem Unternehmen wachsen kann.

Website erstellen mit der kexDESIGN-Methode

Wie viel kostet eine Website oder ein Onlineshop?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner