Warenkorb  –  Mein Konto

Video abspielen

Einen Linktree erstellen: Kostenlos und ohne zusätzliche Tools

kostenlose Linktree Seite erstellen
Facebook
Twitter
LinkedIn

Inhaltsangabe

Meistere das Spiel der klugen Verknüpfungen

Willkommen meiner Welt des porfessionellen Webdesigns! Bei mir bekommst du die wichtigsten Information zu einer gut funktionierenden Online-Präsenz. Denn es wird zunehmend wichtiger, dass wir alle unsere digitalen Wege effizient gestalten und Umwege möglichst vermeiden! Stell dir vor, du könntest den Verkehr auf deiner Website klar kanalisieren und Besucher*innen problemlos zu den richtigen Zielen führen. Das ist möglich: Mit einem Linktree kannst du genau das erreichen!

Was ist ein Linktree und wie funktioniert er?

Ein Linktree ist ein mächtiges Werkzeug, das es dir ermöglicht, eine Seite innerhalb deiner Website zu erstellen, auf der du mehrere Links zu verschiedenen Inhalten teilen kannst. Stell dir diese Seite wie eine Autobahn vor, auf der du Verbindungen zu allen relevanten Orten deines Online-Universums herstellen kanns – lauter Abfahrten, auf denen Website-Besucher immer zum Ziel kommen, auch wenn du nur einen Link teilen kannst! Egal, ob du auf Social-Media-Plattformen wie Instagram oder Twitter unterwegs bist oder einen Blog betreibst, ein Linktree bietet eine einfache und übersichtliche Möglichkeit, all deine Verknüpfungen zu bündeln.

Warum du einen Linktree auf deiner Website mit Elementor erstellen musst

Nun fragst du dich vielleicht, warum du ausgerechnet Elementor verwenden solltest, um deinen eigenen Linktree zu erstellen. Ganz einfach: Elementor ist ein fantastisches Werkzeug, das dir die Freiheit gibt, deine Website ganz nach deinen Vorstellungen zu gestalten. Es bietet eine benutzerfreundliche Drag-and-Drop-Oberfläche, mit der du mühelos Elemente hinzufügen, verschieben und anpassen kannst. Wenn du also eine WordPress Website nutzt und diese sowieso mit Elementor baust entstehen keine Zusatzkosten und all dein Traffik bleibt bei dir!

Stell dir vor, du bist ein Architekt und Elementor ist dein Werkzeugkasten. Mit seinen vielseitigen Funktionen und beeindruckenden Designoptionen kannst du deinen Linktree ganz individuell legen und eine atemberaubende digitale Landschaft erschaffen. Egal, ob du einfache Links, Buttons, Bilder oder sogar Videos einbinden möchtest – Elementor ermöglicht es dir, deine Vision Realität werden zu lassen.

Warum du keine externen Tools und keine externe Software nutzen solltest

Jetzt magst du denken: „Aber warum sollte ich Elementor verwenden, wenn es bereits eine originale Linktree-Software gibt?“ Hier kommt die Wahrheit ans Licht, liebe Leserin, lieber Leser: Indem du deinen eigenen Linktree mit Elementor baust, behältst du die volle Kontrolle über dein Online-Ökosystem und bleibst absolut DSGVO konform. Softwar von Drittanbietern verweis auf amerikanische Systeme und das ist in Europa zunehmend problematisch.

Link mit Linktree auf Instagram teilen – du bist nur einen Link entfernt von deinen Nutzern

Nachdem du nun die Grundlagen verstanden hast und bereit bist, die Kontrolle über deine digitale Autobahn zu übernehmen, möchtest du sicherlich wissen, wie du deinen Linktree auf Instagram teilen kannst.

Instagram erlaubt es dir nicht, mehrere Links in deiner Profilbeschreibung zu teilen. Aber mit deinem eigenen Linktree kannst du dein wunderbares geinnbringendes Spiel der Verknüpfungen meistern. Alles, was du tun musst, ist, den Link deines Linktree als URL in deiner Instagram-Bio zu platzieren. Sobald Besucher*innen auf diesen Link klicken, gelangen sie zu deinem Linktree. Von dort können sie dein komplettes Website-Universum mit allen deinen spannenden Angeboten erkunden und buchen. So kannst du deine User völlig problemlos auf deine Blogbeiträge, Produkte, Social-Media-Profile und vieles mehr verweisen und hast alles an einem Ort.😀🥰

Herzlichen Glückwunsch! Du hast nun das Wissen und die Werkzeuge, um eine atemberaubende digitale Autobahn zu erschaffen – deinen eigenen Linktree. Mit Elementor an deiner Seite kannst du dein Online-Ökosystem nach Belieben gestalten und Besucher*innen auf eine spannende Reise durch deine Inhalte schicken.

Also, schnall dich an und erobere die digitale Welt! Baue deinen eigenen Linktree und werde zum Meister der Verknüpfungen.

Kurzanleitung

Die 5 Schritte zu deinem Linktree auf deiner Website – So funktionierts

Schritt 1: Anmeldung und Navigation

Zunächst einmal meldest du dich auf unserer Website an. Falls du noch keinen Account hast, kannst du dich in wenigen einfachen Schritten registrieren. Sobald du angemeldet bist, navigiere zur Hauptseite deines Kontos.

Schritt 2: Linktree erstellen

Auf der Hauptseite findest du eine Option namens „Linktree erstellen“. Klicke darauf und öffne die faszinierende Welt der Linkbaumschöpfung!

Schritt 3: Links hinzufügen

Jetzt wird es spannend! Du kannst deinen Linkbaum nach Belieben gestalten. Gib jedem Link einen aussagekräftigen Namen, der deine Besucher neugierig macht. Füge die URLs der jeweiligen Seiten hinzu, zu denen du sie führen möchtest. Du kannst auch Icons oder Bilder verwenden, um deinen Linktree noch attraktiver zu gestalten. Achte darauf, dass du die wichtigsten Google Keywords für deine Seiteninhalte verwendest, damit deine Website besser gefunden wird.

Schritt 4: Design anpassen

Unser Linktree-Tool bietet dir auch die Möglichkeit, das Design deiner Seite anzupassen. Wähle eine ansprechende Farbpalette, eine passende Schriftart und eine Hintergrundgrafik, die deine Besucher verzaubert. Vergiss nicht, dass das Auge auch mitliest!

Schritt 5: Veröffentlichen und teilen

Sobald du mit deinem Linktree zufrieden bist, klicke auf „Veröffentlichen“. Nun hast du einen atemberaubenden Linkbaum geschaffen, der sich durch deine Website schlängelt und deine Besucher auf eine faszinierende Reise mitnimmt. Teile den Link zu deinem Linktree mit der Welt, sei es über soziale Medien, E-Mail-Signaturen oder auf anderen Plattformen, auf denen du präsent bist. Deine Besucher werden es lieben, wie einfach es ist, durch deine Website zu navigieren und alle deine spannenden Inhalte zu entdecken.

Vorteile einer Link-Tree Seite innerhalb deiner Homepage

  1. Sie ist zentrale Anlaufstelle:
    Eine Linktree-Seite dient als zentrale Anlaufstelle für alle deine Online-Präsenzen, wie deine Social-Media-Profile, deinen Blog oder deinen Online-Shop. Dadurch müssen Besucher nicht mehr auf verschiedenen Plattformen suchen, sondern finden alles an einem Ort.
  2. Übersichtlichkeit:
    Da alle Links auf einer Seite gebündelt sind, ist eine Linktree-Seite sehr kompakt und zeigt alles Wichtige auf einer Seite. So lenkst du deine Website-Besucher und sie kommen schnell zu den gewünschten Inhalten.
  3. Anpassbarkeit:
    Du kannst deine Linktree-Seite jederzeit anpassen und neue Links hinzufügen oder alte Links entfernen. Dadurch bleibt die Seite immer aktuell.
  4. Einfache Verbreitung:
    Eine Linktree-Seite lässt sich einfach verbreiten. Vor allem wenn du eine einfache URL-Struktur verwendest. Platziere die URL der Link-Tree Seite in deiner Instagram-Bio oder auf anderen Social-Media-Profilen. Dadurch können Besucher schnell auf alle Inahlte zugreifen.
  5. Tracking und Analyse der Website-Besuche:
    Wenn du mehrere Link-Tree Seiten erstellst (z. B. eine für Instagram, eine für LinkedIn eine für YouTube) kannst du genau sehen über welchen Kanal du diemeisten Website -besucher generierst. Das gibt dir die Möglichkeit dich auf das Wichtigste zu konzentrieren ud deine Arbeitskraft zu bündeln.

Viel Erfolg!

Die kexDESIGN-Methode ist:

Strategisch – Betriebswirtschaftlichvereinfacht durch Automatisierung – Wachstumsorientiert

Die „kexDESIGN-Methode“ ist eine ganzheitliche und strategische Herangehensweise, bei der Webdesign mit betriebswirtschaftlichem Wissen und Versandhandels-Know-how kombiniert wird, um eine flexible und automatisierte Website zu erstellen, die potenzielle Kunden anspricht und mit dem Unternehmen wachsen kann.

Website erstellen mit der kexDESIGN-Methode

Wie viel kostet eine Website oder ein Onlineshop?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner