In nur 3 Monaten zur anziehenden Website

Website und Webshop – Dein Erfolg im Netz

Dieser Fehler KOSTET den Erfolg!

Facebook
Twitter
LinkedIn

Inhaltsangabe

Was macht meinen OnlineShop bzw. meine Website stark?

Das fragen mich Kunden immer wieder. Und darauf habe ich immer wieder nur diese Antwort:
Setze auf Tools und Systeme, die DU kontrollieren kannst!

Dieser Fehler kostet garantiert den Erfolg deines Onlineshops oder deiner Website 

Auch wenn viele Online-Strategen davon sprechen, dass du keine Website brauchst und neuerdings die Sau von Instagram, TikTok, YouTube-Shorts und mehr durchs Land treiben… Ich sage dir diese Vorgehensweise kostet dich deinen Erfolg! 

Denn nur mit Website oder eigenem Blog  und eigener E-Mail-Liste machst du dich unabhängig. Und „Unabhängig“ das heißt für mich, das DU die Spielregeln machst und kein anderer. 

Mit deiner Website, deinem Blog und einem Newsletter baust du eigene Netzwerke auf, schaffst Nähe und gehst auf deine Kunden ein. Und daran kann auch ein einzelner Social-Media-Kanal dann nicht rütteln und diese Verbindungen sorgen viel direkter für Umsatz als die lockeren unverbindlichen „Gefällt mir“- oder „Folgen“- Klicks. 

Ich zeige dir wie du deinen Webshop aufbaust und stärkst um nachhaltig an deinem Erfolg zu arbeiten. 

Ein aktuelles Beispiel:

Elon Musk hat, wie du sicher mitbekommen hast, Twitter gekauft… Und jetzt… macht er Twitter quasi gerade „kaputt“…

Wie viele andere, so habe auch ich Twitter als Inspirationsquelle genutzt und mich ausgetauscht. Hier gab es täglich fachlichen Input, Anregungen, neue Sichtweisen und vieles, vieles mehr.

Doch jetzt häufen sich Einzel-Entscheidungen, und sehr viele Nutzer haben Twitter bereits den Rücken gekehrt. Das macht nicht nur etwas mit Amerika, und mit dem Rest der Welt sondern auch etwas mit deinem Business…. 

Die viele Macht, die eine Privatperson alleine dadurch erhält, dass ihr ein großes Medium gehört und diese Person nur ein wenig am Algorithmus schrauben muss, um Aussagen zu gewichten, Popularität zu geben oder zu nehmen, zeigt, wie instabil das für dein Business ist.

Vergleiche ich das mit meinem Leben und ziehe meine eigenen Rückschlüsse für mein Business, so fühle ich mich darin bestätigt, dass ich schon seit Jahren sage:  Baue an DEINEM eigenen Netzwerk, setze auf DEINE Systeme und auf DEINE Technik. Denn so musst du dich nicht zur 100 % auf ein Netzwerk eines anderen verlassen. Auch wenn aktuell alle davon reden, dass Instagram, TikTok und Co. jetzt das Allheilmittel in der Vermarktung sind, gilt es auch darüber nachzudenken. 

Meine Meinung:  Ja, cool sind die Netzwerke um zu schauen, sich zu vernetzen, um Kunden und Partner zu finden… Aber mein Business und den Schwerpunkt der Akquise nur darauf festschreiben? Nein, auf keinen Fall! Denn das kann böse enden.

  • Facebook braucht nur dein Konto sperren: Aus die Maus, keiner deiner Kontakte findet dich! Verlassen deine Kunden das Netzwerk sind sie für dich nicht mehr erreichbar und du bist „Aus dem Auge aus dem Sinn“.
  • Eine kleine Algorithmusänderung durch einen Milliardär auf der anderen Seite der Erde und dein Netzwerk löst sich in Luft auf. Wer weiß schon was kommt? 

Deshalb mein Rat: Verlasse dich auf DEIN Netzwerk!

Baue deinen Webshop oder deine Website so auf, dass sie die Fragen deiner Kunden beantwortet. Setze auf einen Newsletter und den direkten Kontakt zu deiner Zielgruppe, auch wenn du dazu externe Netzwerke nutzen kannst bleibst du autark.Mit dieser Vorgehensweise bist du dann auch noch handlungsfähig wenn dir das Netzwerk das Konto „abdreht“.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner