Warenkorb  –  Mein Konto

Video abspielen

Der ultimative Vergleich von Onlineshop-Software: Welche ist die richtige Wahl für dich?

Onlineshopsysteme im Vergleich
Facebook
Twitter
LinkedIn

Inhaltsangabe

Egal welche Software, welchen Shoptyp oder Service du wählst und egal wie einfach dein Shopsystemanbieter auch ist, die Arbeit für deine Strategie und dein Verkaufs-Know-How sind entscheidend für deinen Erfolg. Und dieser Aufwand kann dir niemand abnehmen – auch keine einfache Software! Mögen Softwareanbieter noch so oft beteuern, dass du deinen deinen Shop nur mit diesem Anbieter an einem Tag erstellst. Mit der Wahrheit hat diese Aussage nichts zu tun. Um einen E-Commerce Shop zu realiseren stoßen viele gerade nach solchen Versprechungen bereits zu Anfang an ihre Grenzen: Sie wissen zum einen nicht welche Möglichkeiten genutzt werden können und zum anderen sind Strategien nicht binnen Sekunden aufgebaut. Eine gut durchdachte Onlineshop-Strategie ist jedoch der Schlüssel zum Erfolg deines Business und das macht die meiste Arbeit – egal was im Netz sonst so behauptet wird. Hier kannst du dir eine Infografik mit den ersten 5 Schritten zu Onlineshop und Website herunterladen.

Entwickle also immer zuerst eine solide Strategie, um dein Online-Geschäft aufzubauen und langfristig erfolgreich zu machen. Von der Marktanalyse und Zielgruppen-Definition über die Entwicklung eines einzigartigen Verkaufsangebots bis hin zur Auswahl der richtigen Vertriebskanäle und der Optimierung der Nutzererfahrung – gehe diese Schritte nach und nach, um dein Business zum Erfolg zu führen. Danach kannst du Social Media effektiv einsetzen, Datenanalysen zur Performance-Überwachung nutzen und vieles mehr. Mit Planung, Ausdauer und einer klaren Strategie steht deinem Erfolg nichts mehr im Wege! Du kannst dann direkt beginnen dir das richtige System auszuwählen.

Bekannte Onlineshop Systeme – hier mein Vergleich

Ein Onlineshop ist heutzutage unverzichtbar für Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen online verkaufen möchten. Doch mit der Vielzahl von Onlineshop-Softwareoptionen auf dem Markt kann es schwierig sein, die richtige Wahl zu treffen.

In diesem Blogartikel werden wir verschiedene Onlineshop-Softwareoptionen vergleichen und analysieren, um dir dabei zu helfen, die beste Lösung für Ihren Onlineshop zu finden.

  1. WooCommerce: WooCommerce ist eine beliebte Open-Source-Onlineshop-Software für WordPress. Es bietet eine umfangreiche Palette von Funktionen und Erweiterungen, ist benutzerfreundlich und lässt sich leicht anpassen. Zudem bietet WooCommerce eine Vielzahl von Zahlungs- und Versandoptionen.
  2. Shopify: Shopify ist eine der bekanntesten SaaS (Software-as-a-Service)-Onlineshop-Plattformen. Es bietet eine komplette E-Commerce-Lösung mit einfacher Bedienbarkeit, Drag-and-Drop-Funktionen und einer Vielzahl von kostenpflichtigen Apps und Erweiterungen.
  3. Magento: Magento ist eine leistungsstarke Open-Source-Onlineshop-Software, die besonders für größere Unternehmen geeignet ist. Es bietet viele erweiterte Funktionen und Möglichkeiten zur Anpassung, erfordert jedoch auch fortgeschrittene technische Kenntnisse.
  4. BigCommerce: BigCommerce ist eine SaaS (Software-as-a-Service)-Plattform, die sowohl für kleine als auch große Unternehmen geeignet ist. Es bietet eine breite Palette von Funktionen, einschließlich SEO-Tools, Marketingfunktionen und eine Vielzahl von Vorlagen.
  5. PrestaShop: PrestaShop ist eine beliebte Open-Source-Onlineshop-Software, die sowohl für Anfänger als auch erfahrene Benutzer geeignet ist. Es bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, viele Funktionen, kostenlose Themes und eine große Community für Unterstützung.
  6. OpenCart: OpenCart ist eine Open-Source-Onlineshop-Software mit einer einfachen und benutzerfreundlichen Oberfläche. Es bietet grundlegende Funktionen und ist vor allem für kleinere Unternehmen geeignet, die eine einfache Onlineshop-Lösung benötigen.

Bei der Auswahl der richtigen Onlineshop-Software für dich sollten Faktoren wie Budget, technische Anforderungen, Skalierbarkeit, Anpassbarkeit und Support berücksichtigt werden. Ebenso ist es wichtig, dass sich alle – du und deine Mitarbeiter – mit dem System auskennen und nicht tausend Logins und Zugänge verwalten müssen. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile jeder Option sorgfältig abzuwägen und deine eigenen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Insgesamt gibt es keine Eierlegende-Wollmilchsau-Lösung für Onlineshops. Jede der genannten Optionen hat ihre Vor- und Nachteile, je nach den individuellen Anforderungen deines Unternehmens. Überlege dir also genau, welche Funktionen dir wichtig sind und welches Budget du zur Verfügung hast, bevor du deine Entscheidung triffst. Ich persönlich empfehle dir außerdem die regelmäßigen Kosten zu berücksichtigen, auch die, die für Erweiterungen und Individualität anfallen. Im großen und ganzen gilt da: Je individuelle desto teurer. Beachte jedoch, dass super-individuelle Lösungen oft speziellen Support benötigen und dich in der Flexibilität einschränken.

Abschließend kann ich sagen, dass ein gründlicher Vergleich der verschiedenen Onlineshop-Softwareoptionen unerlässlich ist, um die richtige Wahl für dich zu treffen. Nimm dir deshalb genügend Zeit, um die verschiedenen Möglichkeiten zu testen und zu analysieren – auch um sicherzustellen, dass du deine beste Lösung für deinen Onlineshop auswählen kannst. Perfekt ist es im übrigen, wenn du jemanden sprechen kannst, der ein ähnliches Geschäftsmodell hat wie du und bereits Erfahrungen gemacht hat. Falls du weitere Infos brauchst, oder einen Shopbetreiber zur Beratung suchst, sprich mich an (Erstgespräch oder Mail senden). Gerne vermittle ich dir einen Kontakt.

WooCommerce und WordPress

WooCommerce ist eine Open-Source-Onlineshop-Software, die speziell für WordPress entwickelt wurde. Es ist eine der beliebtesten eCommerce-Plattformen und wird weltweit von Millionen von Nutzern verwendet.

Mit WooCommerce kannst du deinen eigenen Onlineshop erstellen und verwalten, ohne dass du über umfangreiche technische Kenntnisse verfügen musst. Es bietet eine breite Palette von Funktionen und Erweiterungen, mit denen du deinen Shop individuell anpassen kannst. Besonders perfekt ist es, dass es überall Support gibt und dass oft sogar kostenlos. Die Community ist groß und sehr hilfsbereit..

Einige der wichtigsten Funktionen von WooCommerce sind:

  1. Produktverwaltung: Sie können Produkte hinzufügen, kategorisieren und ihnen detaillierte Beschreibungen und Merkmale hinzufügen. Zusätzlich können Sie Bilder, Preise, Lagerbestände und Versandoptionen festlegen.
  2. Zahlungs- und Versandoptionen: WooCommerce unterstützt eine Vielzahl von Zahlungs- und Versandmethoden. Sie können verschiedene Zahlungs-Gateways wie PayPal, Kreditkarten, Überweisungen und mehr integrieren. Zudem sind verschiedene Versandoptionen wie Versandkostenberechnung, Abholung im Geschäft oder internationaler Versand möglich.
  3. Benutzerfreundlichkeit: WooCommerce bietet eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Onlineshop schnell und einfach zu verwalten. Sie können Produkte, Bestellungen, Kunden, Lagerbestände und weitere Elemente einfach verwalten.
  4. Erweiterungen und Themes: WooCommerce bietet eine große Auswahl an kostenpflichtigen und kostenlosen Themes und Erweiterungen, mit denen Sie das Aussehen und die Funktionalität Ihres Onlineshops anpassen können. Sie können das Design an Ihre Marke anpassen und zusätzliche Funktionen hinzufügen, wie z.B. Produktbewertungen, Rabattcodes, Upselling und mehr.
  5. Analyse und Reporting: Mit WooCommerce haben Sie Zugriff auf umfangreiche Analysetools, mit denen Sie den Erfolg Ihres Onlineshops verfolgen können. Sie können Verkaufsberichte, Bestellungen, Umsatz und Besucherzahlen einsehen, um Entscheidungen für Werbung und Marketing abzuleiten.
  6. WooCommerce und WordPress sind immer aktuell und können mit einem bequemen Pagebuilder erweitert werden. Das erleichtert den Bau der Webseiten und du siehst immer genau was passiert. Insgesamt bist du damit völlig unabhängig von Entwicklern und Grafikern.
  7. Alle Dateiformate sind integrierbar, Schnittstellen zu anderen Systemen sind unzählige vorhanden und weil es viele Programmierer gibt sind auch neue Services schnell und kostengünstig realisiert.
  8. Grundsätzlich sin WordPress und WooCommerce sehr SEO freundlich – man sagt sogar, dass Goolge WordPress liebt, weil das System als Redaktionstool für das Internet entwickelt wurde.
  9. Unzählige und flexibelste Gestaltungmöglichkeiten mit und ohne Template, sogar ohne weitere Kosten. Selbstverständlich ist das inklusive der Anpassungen auf Mobilgeräte.

WooCommerce ist eine der beliebtesten Lösungen für Onlineshops im Internet. Insgesamt nutzt nahezu jede zweite Website WordPress häufig in Kombination mit WooCommerce. Da die Community sehr groß ist gibt es keine Grenzen bei Funktionen, auch neue Anforderungen sind meistens sehr viel schneller umgesetzt als bei allen anderen Anbietern. WooCommerce lohnt sich vor allem, wenn du deine Kosten im Griff haben möchtest und auch noch flexibel bleiben willst. Mit WooCommerce haben Unternehmer:innen eine Lösung, die stetig mit ihnen und den Ansprüchen wächst (auch Sparcherweiterungen).

Software as a Service Systeme

Shopify

Shopify ist eine der bekanntesten Software-as-a-Service (SaaS)-Onlineshop-Plattformen und bietet zahlreiche Besonderheiten, die sie von anderen Onlineshop-Softwarelösungen unterscheiden. Hier sind einige der Hauptmerkmale von Shopify:

  1. Einfache Bedienbarkeit: Shopify zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine intuitive Bedienung aus. Sie benötigen keine umfangreichen technischen Kenntnisse, um einen Onlineshop zu erstellen und zu verwalten.
  2. Drag-and-Drop-Funktionen: Mit Shopify kannst du deine Produkte, Seiten, Menüs und weitere Elemente ganz einfach per Drag-and-Drop-Funktion anordnen und anpassen. Dies erleichtert die Gestaltung und Pflege deines Onlineshops erheblich.
  3. Große Auswahl an Templates: Shopify bietet eine breite Palette an professionell gestalteten Templates, die für das Design eines Onlineshops verwendet werden können. Du kannst zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Vorlagen wählen und diese an deine Bedürfnisse anpassen.
  4. App Store: Shopify verfügt über einen umfangreichen App Store, der eine Vielzahl von Erweiterungen und Apps für Ihren Onlineshop bietet. Du kannst die Funktionen wie Produktbewertungen, Marketingtools, Versandoptionen, Buchhaltungssoftware und vieles mehr hinzufügen, um deinen Onlineshop zu optimieren und zu erweitern.
  5. Mobile Optimierung: Shopify ermöglicht die einfache Optimierung deines Onlineshops für mobile Geräte. Mit Responsive Design passen sich Ihre Seiten automatisch an die Bildschirmgröße von Smartphones und Tablets an, um eine optimale Benutzererfahrung zu bieten.
  6. Zahlungs- und Versandoptionen: Shopify bietet eine breite Palette von Zahlungs- und Versandoptionen, die du einfach in deinen Onlineshop integrieren kannst. Nutze verschiedene Zahlungs-Gateways wie PayPal, Stripe, Kreditkarten und mehr verwenden. Zudem bietet Shopify auch die Möglichkeit, Versandetiketten zu drucken und Lieferungen zu verfolgen.
  7. Sicherheit und Zuverlässigkeit: Shopify bietet eine sichere und zuverlässige Hostingumgebung für deinen Onlineshop. Alle Daten werden auf sicheren Servern gespeichert und Shopify kümmert sich um regelmäßige Sicherheitsupdates.
  8. Kundensupport: Shopify bietet einen erstklassigen Kundensupport, der rund um die Uhr per E-Mail, Live-Chat und Telefon erreichbar ist. Du kannst bei Fragen oder Problemen auf professionelle Unterstützung zählen.
  9. Shopify läuft auf eigenen Systemen. Du bist von den Entscheidungen des Unternehmens abhängig, ein Umzug ist nicht möglich, denn dafür müsstest du den gesamten Onlineshop neu erstellen.

Shopify ist eine sehr bekannte und beliebte Lösung für Unternehmen, die einen professionellen Onlineshop erstellen möchten. Es ist insbesondere für E-Commerce-Einsteiger geeignet, die eine benutzerfreundliche Plattform mit umfangreichen Funktionen suchen. Beachtet werden sollten jedoch evtl. anfallende Zusatzkosten für Funktionserweiterungen oder Provisionszahlungen bei höheren Verkaufzahlen.

BigCommerce

BigCommerce ist eine Software-as-a-Service (SaaS)-Onlineshop-Plattform, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre Produkte und Dienstleistungen online zu verkaufen. Hier sind einige Besonderheiten von BigCommerce:

  1. Einfache Bedienbarkeit: BigCommerce zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine einfache Bedienung aus. Es ist keine Programmierkenntnisse erforderlich, um einen professionellen Onlineshop einzurichten und zu verwalten.
  2. Mehrsprachigkeit und Mehrwährungsunterstützung: BigCommerce ermöglicht es dir, deinen Onlineshop in verschiedenen Sprachen anzubieten und verschiedene Währungen zu akzeptieren. Dies ist besonders nützlich für Unternehmen, die international agieren oder in verschiedenen Ländern Kunden ansprechen möchten.
  3. Umfangreiche Funktionen: BigCommerce bietet eine Vielzahl von Funktionen, um deinen Onlineshop anzupassen und zu erweitern. Dazu gehören Produktverwaltung, Bestellverwaltung, CMS-Funktionen, Katalogverwaltung, Marketingtools, SEO-Optimierung, Zahlungs- und Versandoptionen und vieles mehr.
  4. Themes und Vorlagen: BigCommerce bietet eine breite Auswahl an professionell gestalteten Themes und Vorlagen, mit denen du das Design deines Onlineshops anpassen kannst. Du kannst das Erscheinungsbild deines Shops so gestalten, dass es zu deiner Marke und deinen Produkten passt.
  5. SEO-Freundlichkeit: BigCommerce bietet integrierte SEO-Funktionen, die es dir ermöglichen, deinen Onlineshop für Suchmaschinen zu optimieren. Meta-Tags, URLs, Sitemaps und andere SEO-Elemente für bessere Suchmaschinenplatzierungen kannst du jederzeit nutzen.
  6. Integrationen und Erweiterungen: BigCommerce verfügt über eine große Auswahl an Integrationen und Erweiterungen, die es dir ermöglichen, deinen Onlineshop mit anderen Apps, Plattformen und Diensten zu verbinden. so kannst du beispielsweise Zahlungs-Gateways, Marketing-Automatisierungstools, CRM-Software und mehr integrieren.
  7. Sicherheit und Zuverlässigkeit: BigCommerce bietet eine sichere und zuverlässige Hosting-Umgebung für deinen Onlineshop. Die Plattform kümmert sich um Sicherheitsupdates und Datenschutzbestimmungen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Kundendaten zu gewährleisten.
  8. Kundensupport: BigCommerce bietet 24/7 Kundensupport per E-Mail, Telefon und Live-Chat. Du kannst bei Fragen oder Problemen auf professionellen Support zählen.

BigCommerce ist eine geeignete Wahl für kleine bis mittlere Unternehmen, die einen funktionsreichen und benutzerfreundlichen Onlineshop benötigen. Die Plattform bietet eine Vielzahl von Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten, um deinen Onlineshop erfolgreich zu betreiben und zu skalieren. Beachtet werden sollten jedoch evtl. anfallende Zusatzkosten für Funktionserweiterungen oder Provisionszahlungen bei höheren Verkaufszahlen. Da es sich um eine SaaS Lösung handelt sind bei einem Umzug die Daten nicht nutzbar, der Shop must komplett neu aufgebaut werden.

Magento

Magento ist eine leistungsstarke Open-Source-Onlineshop-Software, die sich vor allem an größere Unternehmen richtet. Hier sind einige Besonderheiten von Magento:

  1. Skalierbarkeit: Magento ist eine äußerst skalierbare Plattform und kann problemlos mit dem Wachstum eines Unternehmens mitwachsen. Egal, ob Sie nur wenige Produkte oder Tausende von Produkten verkaufen möchten, Magento bietet die Flexibilität, um Ihren Onlineshop entsprechend anzupassen.
  2. Umfangreiche Funktionen: Magento bietet eine umfangreiche Palette von Funktionen, die es ermöglichen, einen hochgradig individualisierten und funktionsreichen Onlineshop zu erstellen. Dies beinhaltet erweiterte Produkteigenschaften, Produktverfügbarkeit, Lagerverwaltung, Kundenbewertungen, Angebote und Rabatte, Mehrsprachigkeit, Mehrwährungsunterstützung und vieles mehr.
  3. Anpassbarkeit: Eine der Stärken von Magento ist die Fähigkeit, den Onlineshop bis ins kleinste Detail anzupassen. Dank seines modularen Aufbaus und der Verwendung von Themes kann jeder Aspekt Ihres Onlineshops individuell angepasst und gestaltet werden. Entwickler haben die Möglichkeit, eigene Erweiterungen zu erstellen, um den Shop weiter anzupassen.
  4. Multichannel-Vertrieb: Magento ermöglicht den Verkauf Ihrer Produkte nicht nur über den Onlineshop, sondern auch über verschiedene Kanäle wie Marktplätze, soziale Medien und mobile Apps. Es bietet auch die Möglichkeit, einen B2B-Onlineshop einzurichten, um Geschäftskunden zu bedienen.
  5. Leistung und Geschwindigkeit: Magento ist für seine hohe Leistung und Geschwindigkeit bekannt. Es unterstützt die Caching-Technologie, um die Ladezeiten zu optimieren und eine reibungslose Benutzererfahrung zu gewährleisten.
  6. Community-Unterstützung: Magento hat eine große und engagierte Community von Entwicklern und Benutzern, die bei Fragen und Problemen unterstützen. Es gibt zahlreiche Foren, Tutorials und Erweiterungen, um Ihre Magento-Erfahrung zu verbessern.
  7. Analyse und Reporting: Magento bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten, um Einblicke in den Erfolg Ihres Onlineshops zu gewinnen. Sie können Berichte über Umsatz, Bestellungen, Produkte, Kundenverhalten und mehr generieren, um Ihre Marketing- und Verkaufsstrategien zu optimieren.

Obwohl Magento über viele erweiterte Funktionen verfügt, erfordert die Verwendung der Plattform fortgeschrittene technische Kenntnisse. Daher ist es ideal für Unternehmen, die über entsprechende Ressourcen und Expertise verfügen. Magento wird oft von mittleren bis großen Unternehmen eingesetzt, die nach einer robusten und hochgradig anpassbaren Onlineshop-Lösung suchen.

Prestashop

PrestaShop ist eine beliebte Open-Source-Onlineshop-Software, die sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer eignet. Hier sind einige besondere Merkmale von PrestaShop:

  1. Einfache Bedienbarkeit: PrestaShop zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und intuitive Bedienung aus. Es erfordert keine umfangreichen technischen Kenntnisse, um einen Onlineshop einzurichten und zu verwalten.
  2. Anpassbarkeit: PrestaShop bietet eine hohe Anpassungsfähigkeit, mit der du das Aussehen und die Funktionalität Ihres Onlineshops individualisieren können. Es bietet eine große Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Themes sowie Erweiterungen, mit denen du das Erscheinungsbild und die Funktionen deines Shops an deine Anforderungen anpassen kannst.
  3. Produktverwaltung: PrestaShop ermöglicht die einfache Verwaltung von Produkten, einschließlich Varianten, Preisen, Lagerbeständen, Attribute und mehr. Du kannst Produktbilder, Beschreibungen und andere wichtige Informationen festlegen.
  4. Zahlungs- und Versandoptionen: PrestaShop unterstützt eine breite Palette von Zahlungs- und Versandmethoden. Du kannst verschiedene Zahlungs-Gateways wie PayPal, Kreditkarten oder Überweisungen integrieren. Es bietet auch verschiedene Versandoptionen, einschließlich Versandkostenberechnung, Versandetikettendruck und Sendungsverfolgung.
  5. Multishop-Funktion: Eine nützliche Funktion von PrestaShop ist die Möglichkeit, mehrere Onlineshops von einer einzigen Plattform aus zu verwalten. Du kannst mehrere Shops mit unterschiedlichen Domains, Designs und Produktsortimenten verwalten, was insbesondere für Unternehmen mit mehreren Marken oder Nischen relevant ist.
  6. Analyse und Reporting: PrestaShop bietet umfangreiche Analyse- und Reporting-Funktionen, mit denen du wichtige Geschäftsdaten über Verkäufe, Bestellungen, Kundenverhalten und mehr einsehen können. Dies ermöglicht es dir, deine Geschäftsstrategie basierend auf Einblicken und Statistiken zu optimieren.
  7. Gemeinschaft und Support: PrestaShop hat eine aktive Gemeinschaft von Benutzern und Entwicklern, die bei Fragen und Problemen unterstützen. Es gibt auch viele Ressourcen wie Foren, Tutorials und Handbücher, um dir bei der Optimierung Ihrer PrestaShop-Erfahrung zu helfen.

PrestaShop ist eine gute Wahl für Unternehmen, die einen benutzerfreundlichen Onlineshop mit vielen Anpassungsmöglichkeiten wünschen. Es ist besonders geeignet für kleine und mittlere Unternehmen.

OpenCart

PrestaShop ist eine beliebte Open-Source-Onlineshop-Software, die sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer eignet. Hier sind einige besondere Merkmale von PrestaShop:

  1. Einfache Bedienbarkeit: PrestaShop zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und intuitive Bedienung aus. Es erfordert keine umfangreichen technischen Kenntnisse, um einen Onlineshop einzurichten und zu verwalten.
  2. Anpassbarkeit: PrestaShop bietet eine hohe Anpassungsfähigkeit, mit der du das Aussehen und die Funktionalität Ihres Onlineshops individualisieren können. Es bietet eine große Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Themes sowie Erweiterungen, mit denen du das Erscheinungsbild und die Funktionen Ihres Shops an Ihre Anforderungen anpassen kannst.
  3. Produktverwaltung: PrestaShop ermöglicht dir die einfache Verwaltung deiner Produkte, einschließlich Varianten, Preisen, Lagerbeständen, Attribute und mehr. Sie können Produktbilder, Beschreibungen und andere wichtige Informationen festlegen.
  4. Zahlungs- und Versandoptionen: PrestaShop unterstützt eine breite Palette von Zahlungs- und Versandmethoden. Du kannst verschiedene Zahlungs-Gateways wie PayPal, Kreditkarten oder Überweisungen integrieren. Es bietet auch verschiedene Versandoptionen, einschließlich Versandkostenberechnung, Versandetikettendruck und Sendungsverfolgung.
  5. Multishop-Funktion: Eine nützliche Funktion von PrestaShop ist die Möglichkeit, mehrere Onlineshops von einer einzigen Plattform aus zu verwalten. Sie können mehrere Shops mit unterschiedlichen Domains, Designs und Produktsortimenten verwalten, was insbesondere für Unternehmen mit mehreren Marken oder Nischen relevant ist.
  6. Analyse und Reporting: PrestaShop bietet umfangreiche Analyse- und Reporting-Funktionen, mit denen du wichtige Geschäftsdaten über Verkäufe, Bestellungen, Kundenverhalten und mehr einsehen können. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Geschäftsstrategie basierend auf Einblicken und Statistiken zu optimieren.
  7. Gemeinschaft und Support: PrestaShop hat eine aktive Gemeinschaft von Benutzern und Entwicklern, die bei Fragen und Problemen unterstützen. Es gibt auch viele Ressourcen wie Foren, Tutorials und Handbücher, um Ihnen bei der Optimierung Ihrer PrestaShop-Erfahrung zu helfen.

PrestaShop ist eine gute Wahl für Unternehmen, die einen benutzerfreundlichen Onlineshop mit vielen Anpassungsmöglichkeiten wünschen. Es ist besonders geeignet für kleine und mittlere Unternehmen, die eine schnelle und kostengünstige Onlineshop-Lösung suchen.

Möchtest du mehr wissen? Schreib mir oder vereinbare ein Erstgespräch, ich freue mich wenn ich dir helfen kann.

Die kexDESIGN-Methode ist:

Strategisch – Betriebswirtschaftlichvereinfacht durch Automatisierung – Wachstumsorientiert

Die „kexDESIGN-Methode“ ist eine ganzheitliche und strategische Herangehensweise, bei der Webdesign mit betriebswirtschaftlichem Wissen und Versandhandels-Know-how kombiniert wird, um eine flexible und automatisierte Website zu erstellen, die potenzielle Kunden anspricht und mit dem Unternehmen wachsen kann.

Website erstellen mit der kexDESIGN-Methode

Wie viel kostet eine Website oder ein Onlineshop?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner