Warenkorb  –  Mein Konto

Schriften herausfinden

Schriften einer Website erkennen
Facebook
Twitter
LinkedIn

Inhaltsangabe

Die Kunst des typografischen Schnüffelns: Wie man die Kunst des Erkennens von Schriftarten meistert

Website Schriften erkennen

Hast du beim Surfen durchs Internet auch schon mal auf einer Website gedacht:
„Was ist das für eine schöne Website Schrift, die will ich auch“ oder
„So eine Schriftart wie auf Seite XYZ möchte ich auch gerne … „

In Kursen und von meinen Kund:innen höre ich das immer wieder. Meine Antwort: „Kein Problem!“ Finde die Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe mit wenigen Handgriffen ganz leicht heraus.

Du hast verschiedene Möglichkeiten, um die Schriftarten auf einer beliebigen Website zu bestimmen:

  1. Browser-Entwicklertools:
    Die meisten modernen Browser verfügen über Entwicklertools, mit denen du dir die Schriftarten einer Website anzeigen lassen kannst. Öffne dafür die Entwicklertools, navigiere zum „Elements“-Tab und suche nach dem Abschnitt, der dem Text entspricht, dessen Schriftart du überprüfen möchtest. Dort solltest du die Schriftart und andere damit verbundene Eigenschaften wie Schriftgröße und Farbe einsehen können. (Beschreibung: Bild und Infografik zum Download)
    • Schriften erkennen mit Google Chrome:
      Gehe mit dem Mauszeiger zu der Stelle, an der die Schrift verwendet wird, die du gerne herausfinden möchtest. Dann klicke auf die rechte Maustaste und wähle „Untersuchen“. 
      Es öffnet sich eine Ansicht: Dort musst du auf das Symbol mit dem kleinen Pfeil (links) klicken. Ganz unten bei „Styles“ findest du dann mehr Informationen zur Schriftart.
    • Schriften erkennen mit Mozilla Firefox
      Auch bei Firefox kannst du Schriftarten leicht herausfinden. Gehe dafür mit dem Mauszeiger auf den Text, dessen Schrift du erkennen möchtest.
      Klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle „Element untersuchen“. Es öffnet sich ein Fenster am unteren Fensterrand, in dem du die gewünschten Informationen zur Website findest. Unter dem markierten „Inspektor“ findest du die Worte „HTML durchsuchen“. Rechts davon befindet sich ein zweites Fenster, bei dem du „Stile filtern“ kannst. Scrolle dort etwas nach unten und du findest unter font-family den Namen der Schriftart inkl. der Schriftgröße (font-size) und des Schriftschnittes (font-weight).
    • Schriften herausfinden mit Safari (MAC)
      Im Safari Browser klickst du einmal mit der rechten Maustaste auf den Text, dessen Schrift du herausfinden möchtest. Danach wählst du „Element erkennen“ und es öffnet sich ein Fenster: Bei der rosa Markierung im Bild siehst du ein kleines Stift-Symbol. Wenn du auf den Stift klickst, öffnet sich rechts ein kleines Fenster mit weiteren Eigenschaften. Unter font-family findest du den Namen der Schriftart sowie unter font-size die Größe und unter color den Code für die verwendete Farbe.
  2. Online-Tools:
    Falls du über die Entwicklertools nicht weiterkommst, kannst du verschiedene Online-Tools nutzen, die dir die Schriftarten auf einer Website identifizieren können. Ein Beispiel-Tool ist WhatFontIs.com. Auf der Seite gibst du einfach die URL der Website ein und ermittelst die Schrift. Alternativ kannst du auch einen Screenshot hochladen, um die verwendeten Schriftarten zu identifizieren.
  3. Manuelle Überprüfung:
    Wenn die oben genannten Optionen bei dir beide nicht funktionieren, kannst du die Schriftart manuell überprüfen, indem du den Text auf der Website kopierst und diesen in ein Textverarbeitungsprogramm einfügst. Dort wird dir die Schriftart dann einfach angezeigt, indem du die verfügbare Schriftart durchsuchst und mit der auf der Website verwendeten Schriftart vergleichst. Leider ist das eine aufwändigere Lösung.

Beim Klick auf das Bild bekommst du die PDF-Datei und kannst der Anleitung folgen!

Websiteschriften herausfinden
Websiteschriften herausfinden

Die kexDESIGN-Methode ist:

Strategisch – Betriebswirtschaftlichvereinfacht durch Automatisierung – Wachstumsorientiert

Die „kexDESIGN-Methode“ ist eine ganzheitliche und strategische Herangehensweise, bei der Webdesign mit betriebswirtschaftlichem Wissen und Versandhandels-Know-how kombiniert wird, um eine flexible und automatisierte Website zu erstellen, die potenzielle Kunden anspricht und mit dem Unternehmen wachsen kann.

Website erstellen mit der kexDESIGN-Methode

Wie viel kostet eine Website oder ein Onlineshop?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner